Millers Racing Team e.V.
Browsing:

Schlagwort: AOR2015

AOR2015 Tag 04 – Berge und Meer

Ziel: Herceg Novi in Monte Negro, erreicht haben wir Kupari in Kroatien, was auch schon ganz gut war. Fahrzeit: 16 Stunden Gefahrene Kilometer: 680 Durchfahrene Länder: Italien, Slovenien, Kroatien, Bosnien Wetter: Sonne, angenehm warm Verfahren: Kaum Panne: Nein Tagesaufgabe: Eine Frage beantworten, an die wir uns erst einmal erinnern müssen. Sonderprüfung: Fotos mit dem Schatzi-Bar Aufkleber an verschiedenen coolen Stellen und Fotos von BauMit Werbung machen. Zitat des Tages: “Mach mal lieber die Seitentür vom Bulli zu.” – Dario Kurzbericht: Direkt nach dem Erwachen erwartet uns die erste große Niederlage. Unser Strom reicht nicht für die Kaffeemaschine aus. Also muss Read more…


AOR2015 Tag 03 – Auf und davon

Ziel: Zwischen Triest in Italien und Riyeka in Kroatien. Bis kurz nach Triest haben wir es geschafft. Fahrzeit: 14 Stunden incl. Videodreh mit Peter und Roadbook am Alpensee ergattern. Gefahrene Kilometer: 531 Durchfahrene Länder: Deutschland, Österreich, Italien Wetter: Sonne, mittelwarm Verfahren: Nur hin und wieder kurze Unsicherheiten. Panne: Nein Tagesaufgabe: Das Roadbook am Alpensee holen. Sonderprüfung: Bei jedem Grenzübertritt ein Foto mit uns allen machen. Zitat des Tages: “Die Kompetenz verweist ans Niveau” – Hunting Kurzbericht: Nach Weißwurstfrühstück und einer interkonfessionellen Segnung geht es los. Nacheinander fahren alle Teams über die Startrampe. Die ganze Stadt ist auf den Beinen um Read more…


AOR2015 Tag 02 – Warm up

Ziel: / Fahrzeit: / Gefahrene Kilometer: / Durchfahrene Länder: / Wetter: bewölkt, abends Sonne Verfahren: / Panne: / Aufgabe: / Sonderprüfung: / Zitat des Tages: “Ich sterbe generell oft.” – Hunting Kurzbericht: Heute bleiben wir wo wir sind. Wir melden uns an, bekommen unsere Startnummern, nehmen unsere Startplätze ein und quatschen mit anderen Teams. Unser Highlight: Um das Kaffeeproblem frühzeitig aus der Welt zu schaffen, informiert sich Hunting fix bei Ebay Kleinanzeigen nach einer gebrauchten Kaffeemaschine in der Nähe. Uns siehe da, 100 Meter weiter bekommen wir von einem älteren Ehepaar eine wunderschöne Kaffeemaschine verkauft. Für lässige 10 Euro. Witzigerweise Read more…


Translate »